[2017-07-08] Crème de la Brême

Der Breminale-Samstag startete mit 2 alten Bekannten:
Immo Wischhusen ( alias „Flowin IMMO“ ) und Ubeyde Cimen vom „Trio Frenetiko

Zusammen mit 5 weiteren tollen Musikern (eigentlich gehören sogar noch weitere dazu, die zu diesem Auftritt nicht anwesend waren) bilden sie die Bremer Jam-Band „Crème de la Brême“ – Improvisation ist dabei fester Bestandteil ihres Band-Konzepts 🙂

„[2017-07-08] Crème de la Brême“ weiterlesen

[2017-07-07] Paloma & The Matches

Ein Konzert, für welches ich am Freitag unbedingt an den Osterdeich wollte, war Paloma & The Matches im Wohnzimmer-Zelt.

Angefangen hat alles mit einem gebrochenen Herzen und ein paar daraus resultierenden Songs, welche Sängerin Bianca Paloma im Auslandssemester auf Malta geschrieben hat. Zurück in Bremen stellte sie die Songs in gemütlicher Session-Atmosphäre ihren langjährigen Freunden Kai und Tom vor und diese waren sich sofort einig: daraus müssen wir was machen!

Zur Breminale fand nun das ALLER ERSTE Konzert von Paloma & The Matches statt – mit einer Mischung aus Indie-Folk-Pop à la Tina Dico oder Amy Winehouse sowie Einflüssen der 60er Jahre – wie z.B. Surfmusik oder Beatles.

„[2017-07-07] Paloma & The Matches“ weiterlesen