Dänemark 2015

Kurz bevor es erneut nach Dänemark geht, komme ich endlich mal dazu, die alten Bilder von vor 3 Jahren hochzuladen… 🙂

Ankunft

Kurz nach der Landesgrenze suchten wir einen ersten Campingplatz in Skærbæk auf, wo wir unser kleines Zelt gegen das Schietwetter sicherten…

Ribe – auf den Spuren der Wikinger

Am nächsten Tag ging es weiter nach Ribe ins VikingeCenter



Später erkundeten wir noch den ganzen Ort:

Børsmose Strand Camping

Abends ging es dann auf einen Camping-Platz direkt am Strand… dort blieben wir auch ein paar Tage und machten nur Tagesausflüge in der näheren Umgebung.

A Nørre Lyngvig (Leuchtturm bei Ringkøbing-Fjord)

Zufalls-Fund: Thyborøn – Steine am Kystcentret

Ab und zu fährt man durch die Gegend, auf der Suche nach irgend einer anderen Sehenswürdigkeit oder einfach nur einem schönen Fleckchen… und findet plötzlich sowas 😀

Sonnenuntergang am Bovbjerg Fyr

An einen Ort verschlug es uns gleich 2 Tage hintereinander: an den Leuchtturm Bovbjerg Fyr

Dann hieß es auch schon „Farvel, Danmark!“…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.