[2021-08-21] Mittelalterfest zu Siek

Letztes Wochenende war ich zum ersten Mal in diesem Jahr auf einem Mittelaltermarkt… normalerweise geht die Saison schon langsam wieder zu Ende… in diesem Jahr beginnt sie erst… Es war zwar nur ein kleiner Werbe-Auftritt, den wir dort in Siek (östlich von Hamburg) mit Narrenbart hatten, aber immerhin… endlich wieder ein Stück Normalität, ein paar Stunden nicht an diese Pandemie denken…

Als wir ankamen, hatten die anderen Spielleute – „Sanger fra Nord“ – die Sänger aus dem Norden – auf diesem kleinen aber feinen Markt gerade ihren Auftritt. Sie sangen Lieder auf deutsch, dänisch, georgisch, polnisch, russisch… sehr beeindruckend! Ich hoffe, man sieht und hört sich öfters.

Im Anschluss gab es eine Nachmittags-Feuershow für die kleinen Zuschauer…

Dann war es Zeit, mal ein wenig über den Markt zu schlendern…

Von unseren Narrenbart-Auftritten hab ich leider keine eigenen Bilder… immer etwas schwierig, gleichzeitig zu spielen und zu fotografieren 🙂

Abends standen dann wieder Sanger fra Nord auf dem Platz und erfreuten das Volk mit Liedern aus aller Welt

Zum Abschluss des Abends gab es eine Feuershow mit Rabenfeuer und anderen Künstlern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.